SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT § 13 ABS. 1 BUCHSTABE B) DES GESETZES NR. 18/2018 GB. ÜBER DEN SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN („GESETZ“)

Der Schutz der Privatsphäre unserer Kunden ist für uns sehr wichtig. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gehen wir in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften vor und wir sichern ihren Schutz in größtmöglichem Maße.

Verantwortlicher:

Topánky E-shop, s.r.o., mit dem Sitz Grösslingova 4, FN: 35 685 913, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Bratislava I, Abt.: Sro, Eintrag Nr. 10594/B, E-Mail: info@topanky.sk, Tel.: +421 233 006793

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten:

Personenbezogene Daten sind nicht nur Vor- und Nachname sowie das Geburtsdatum, sondern jegliche Informationen und Charakteristiken, anhand derer eine Privatperson identifiziert werden kann. Der Verantwortliche verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur im erforderlichen Umfang für das Erreichen des Zwecks ihrer Verarbeitung und zwar Folgende:

  • E-Mail-Adresse,
  • Vor- und Nachname,
  • Postanschrift (Straße, Hausnummer, Gemeinde, PLZ, Staat)
  • Telefonnummer
  • Anmeldedaten für das registrierte Konto (nur dann, wenn Sie sich registrieren),
  • Daten zum Besuch und der Suche auf der Website,
  • IP-Adresse,
  • Daten zu den Einkäufen und Rabatten: gekaufte Ware, Preis der gekauften Ware, Ort, Datum und Uhrzeit des Einkaufs, Daten zu den gewährten Rabatten,
  • Daten aus Cookie-Dateien;

Cookies.

Der Verantwortliche verwendet auf der Website (Onlineshop) de.gonovesta.com Cookies. Die Einwilligung in die Verwendung von Cookies können Sie durch das Anklicken des entsprechenden Buttons auf der Leiste, die automatisch beim Besuch dieser Website (des Onlineshops) angezeigt wird, erteilen.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von der Website (Onlineshop) de.gonovesta.com in Ihrem Computer, Mobiltelefon oder einem anderen Gerät gespeichert werden. Die vom Verantwortlichen verwendeten Cookies ermöglichen der Website (dem Onlineshop), Sie zu erkennen und Ihnen anschließend den verlangten Service zugänglich zu machen. Mit Hilfe von Cookies kann die Website (der Onlineshop) ebenso die Einstellung Ihres Internetbrowsers, die von Ihnen bevorzugte Sprache u. ä. feststellen. Ihr nächster Besuch auf der Website (im Onlineshop) kann so schneller und komfortabler werden. Ohne Cookies wäre das Ansehen einer Website (des Onlineshops) komplizierter und deren Funktionsweise könnte nicht mehr fehlerfrei sein. Cookies helfen dem Verantwortlichen, das Angebot und die Einstellung seiner Services ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln und diese Ihren Präferenzen und Bedürfnissen anzupassen. Anhand von Cookies können die Verwendung der Services und von Anzeigen auf der Website (im Onlineshop) analysiert und statistisch ausgewertet und anschließend ihr Inhalt, die Funktionsweise oder das Design verbessert und die Marketingkommunikation effizienter und relevanter fokussiert werden.

Wie verwaltet und löscht man Cookies?

Internetbrowser nehmen für gewöhnlich Cookies automatisch in der Voreinstellung an. Angaben zu den einzelnen Internetbrowsern und zur Einstellung der Cookies finden Sie auf folgenden Websites:

Chrome: https://support.google.com

Safari: https://www.apple.com

Firefox: https://support.mozilla.org

Internet Explorer: https://support.microsoft.com

http://www.allaboutcookies.org/ 

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, verarbeiten wir zum Zweck der Nutzung von Vorteilen, zur Gewährung von Rabatten beim Einkauf, zur Geltendmachung von Reklamationen, zum Umtausch gekaufter Ware, zur Kommunikation mit Ihnen und zum Zwecke der Zustellung von Paketsendungen.  Die personenbezogenen Daten verarbeiten wir anhand der Unterzeichnung dieser Einwilligung. Die Einwilligung erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.

Marketing: Anhand der Registrierung beim Onlineshop de.gonovesta.com Werden Ihnen Geschäftsinformationen über Produkte und verschiedene Aktionsangebote per Post, E-Mail bzw. in anderer Form zugeschickt. Geschäftliche Informationen werden Ihnen nur in dem Umfang und solchen Intervallen zugeschickt, damit diese für Sie keine Belästigung darstellen. Die Verarbeitung zu Marketingzwecken kann jedoch als Verarbeitung zum Zwecke unserer berechtigten Interessen betrachtet werden. Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken Widerspruch einzulegen.

Wie lange archivieren wir Ihre personenbezogenen Daten:

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die zur Erreichung des Verarbeitungszwecks benötigte Dauer verarbeitet oder solange, wie es die für Topánky E-shop, s.r.o. geltenden Gesetze oder Vorschriften wie z. B. die Geschäfts- und Steuerarchivierungspflichten vorsehen oder solange es z. B. zum Zwecke der Sicherstellung von Beweismaterial zulässig ist. Nach dem Erlöschen des Verarbeitungszwecks (z. B. bei Beendigung Ihrer Mitgliedschaft bei de.gonovesta.com oder beim Abmelden des Newsletters für die elektronische Post) oder nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Frist werden Ihre personenbezogenen Daten standardgemäß in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften gelöscht oder ihre Verarbeitung eingeschränkt, z. B. durch das Blockieren Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke beim Abmelden des Newsletters oder die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Geschäfts- und Steuerarchivierungspflichten wird eingeschränkt. Die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung der gesetzlichen Pflicht von  Topánky E-shop, s.r.o., z. B. die Erfüllung der gesetzlichen Archivierungsfristen gehen aus § 13 Abs. 1 Buchstabe c) des Gesetzes und die Sicherstellung von Beweismaterial aus § 13 Abs. 1 Buchstabe f) des Gesetzes hervor.   

Sind Sie verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen?

Die Bereitstellung personenbezogener Daten erfolgt freiwillig. Im Falle der Nichtbereitstellung personenbezogener Daten können Sie Vorteile nicht nutzen oder es wird Ihnen keine Bestellung zugeschickt werden können, die  Topánky E-shop, s.r.o. über den Onlineshop oder die sozialen Netzwerke erhält.     

Von wem werden Ihre personenbezogenen Daten geteilt?

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir in hauptsächlich intern im Rahmen von Topánky E-shop, s.r.o. Unseren Lieferanten geben wir nur dann Daten weiter, wenn dies für die Erreichung des Verarbeitungszwecks erforderlich ist. Zu unseren Lieferanten zählen: die Anbieter von IT Services, die Anbieter von Buchhaltungsdienstleistungen und die Anbieter von Post- und Versanddienstleistungen. Die personenbezogenen Daten werden nicht in Drittländer übertragen.

Rechte

Als „betroffene Person“ haben Sie laut Gesetz folgende Rechte:

  • das Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten (§ 21 des Gesetzes),
  • das Recht auf Berichtigung (§ 22 des Gesetzes),
  • das Recht auf Löschung (§ 23 des Gesetzes),
  • das Recht auf Beschränkung der Verarbeitung (§ 24 des Gesetzes),
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit (§ 26 des Gesetzes),
  • das Widerspruchsrecht (§ 27 des Gesetzes),
  • das Recht auf Widerrufung der Einwilligung (§ 14 Abs. 3 des Gesetzes),
  • das Recht auf Anstrengung eines Verfahrens gemäß § 100 des Gesetzes.

Sie haben das Recht ein Verfahren bei der zuständigen Aufsichtsbehörde ( Úrad na ochranu osobných údajov Slovenské republiky, Hraničná 12 820 07, Bratislava 27) anzustrengen, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Widerspruch zu diesen Bedingungen bzw. zur geltenden Rechtsprechung verarbeiten.

Art und Weise der Geltendmachung der Rechte

Ihre Rechte können Sie durch das Einsenden eines schriftlichen Antrags per Post an die Adresse von Topánky E-shop, s.r.o., elektronisch an die E-Mail-Adresse: info@topanky.sk oder durch das persönliche Einreichen eines Antrags unter der Adresse des Firmensitzes geltend machen. Insbesondere bei Anträgen auf Auskunft und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten sind wir verpflichtet, Ihre Identität zu prüfen und dies durch Einsichtnahme in ein Ausweisdokument mit Lichtbild. Aus diesem Grund können solche Anträge nur persönlich unter der Adresse des Firmensitzes eingereicht werden. Ihren Antrag bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten werden wir unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats ab seinem Eingang beantworten. In Sonderfällen kann die Frist um weitere zwei Monate verlängert werden.